Für junge Bühnenhasen

VHS Wochenendkurs für Neulinge und Leute mit noch nicht so viel Impro-Erfahrung

Improvisationstheater oder die Lust am Spontansein

Wie werde ich spontaner, schlagfertiger und selbstsicherer? Wie kann ich meine persönliche Ausdrucksfähigkeit und Präsenz verbessern? An insgesamt drei Wochenenden werden wir verschiedene Aspekte des Impro-Theaters kennen lernen: Vom Akzeptieren der Ideen anderer, Fehlertoleranz und der Unterstützung der Mitspieler, über die Darstellung von Figuren und Emotionen und schließlich dem Thema „Status“ (nach Keith Johnstone) und Storytelling. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit eines Auftritts für Freunde und Bekannte. Dieser Kurs ist geeignet für alle, die noch keine Erfahrungen mit Impro-Theater haben und ganz neu einsteigen wollen.

Bitte bequeme Kleidung und leichtes Schuhwerk mitbringen.

Dozentin: Claudia Hoppe von den Improbanden.

Der Kurs geht über drei Wochenenden, Sa. & So. je von 10:30 – 16:00 Uhr. Erster Termin: WE 02. / 03. September (zweites WE: 23. / 24. September, 3. WE: 14. / 15. Oktober).

Ort: Kurt-Löwenstein-Haus, 12049 Berlin, Karlsgartenstr. 6, Raum 008
Saalbau Neukölln, 12053 Berlin, Karl-Marx-Str. 141, Theaterprobensaal

Weitere Infos zum Kurs und den Link zur Anmeldung gibt es auf den Webseiten der VHS.

 

Claudia (Improbanden)

Claudia (Improbanden)

Trackbacks and Pingbacks

  1. Improvisationscomedy im TV: Jetzt wird's schräg - macro - 7. August 2016

    […] in die Basics einer Improszene erhalten. Wir unterrichten die ABC-Szene sehr früh in unseren Impro-Kursen. Und ganz ehrlich machen das Anfänger in Improstunde Zwei oft schon schöner. Mir ist auch nicht […]

  2. Verlosung toller Preise beim 5. BIM - 21. April 2017

    […] „Für junge Bühnenhasen“ mit Claudia Hoppe bei den Improbanden. Der 10-wöchige Kurs findet Dienstag abends im Fliegenden Theater in Kreuzberg/Neukölln statt und […]

Leave a Reply