Für junge Bühnenhasen

Für Neulinge und Leute mit noch nicht so viel Impro-Erfahrung

Direkt zur Anmeldung

Im April 2017 starten wir das nächste Mal durch!

Wie werde ich spontaner, schlagfertiger und selbstsicherer? Was kann ich tun um mehr aus dem Bauch heraus zu handeln und dabei eine Menge Spaß zu haben?

Dieser Improvisationstheaterkurs ist ein perfektes Tool für alle, die im Beruf oder im Privatleben mit neuen, ungewohnten Situationen konfrontiert sind. An zehn Abenden lernt und vertieft Ihr die Basics des Impro-Theaters. Dabei lernt Ihr u.a., spontan auf  unvorhersehbare Situationen zu reagieren und zusammen mit Euren Mitspielern spannende Geschichten zu erzählen. Das fördert Spontanität, Selbstsicherheit und Kooperationsfähigkeit.

Claudia von den Improbanden setzt den Fokus gezielt auf Themen wie Präsenz und Teamwork, aber auch auf Figuren- und Charakterentwicklung. Claudia wird an ausgewählten Terminen von Gastdozenten unterstützt werden.

Der Kurs geht über zehn Abende jeweils Dienstags von 19 – 21:30 Uhr. Erster Termin: 25. April 2017.

Ort: Fliegendes Theater, Urbanstraße 100, Berlin (Nähe Hermannplatz).

Regeltarif: 175,- EUR normal

Ermäßigter Tarif (Student, Azubi etc.): 140,- EUR

Anmeldung ab sofort über unser Anmeldeformular.

Es gelten folgende Anmeldebedingungen.

Claudia (Improbanden)

Claudia (Improbanden)

Trackbacks and Pingbacks

  1. Improvisationscomedy im TV: Jetzt wird's schräg - macro - 7. August 2016

    […] in die Basics einer Improszene erhalten. Wir unterrichten die ABC-Szene sehr früh in unseren Impro-Kursen. Und ganz ehrlich machen das Anfänger in Improstunde Zwei oft schon schöner. Mir ist auch nicht […]

Leave a Reply