Archive by Author

Soziale Projekte im Rampenlicht: Social Heroes‘ Stage am 11.11. im Lagari

14 Okt

Am Freitag, den 11.11. spielen wir zum zweiten Mal ihr Format „Social Heroes‘ Stage“. Die Impro-Show findet in der Kunstkneipe „Lagari“ in der Pflügerstr. 19 in Berlin-Neukölln statt.

Das Ziel des Formats ist es, soziale Projekte aus Berlin vorzustellen und ihnen mehr Sichtbarkeit zu verleihen. Dafür haben sich die Improbanden zwei ausgewählte soziale Projekte eingeladen. In einem Gespräch mit den Projektvertretern auf der Bühne lernen wir deren Projektziel, Motivation und Arbeitsweise kennen. Dazwischen gibt es immer wieder improvisierte Szenen, die auf das Gesagte Bezug nehmen und das Thema greifbarer machen. Es soll sich ein Dialog entwickeln, in den auch das Publikum mit einbezogen wird. Am Ende gibt es deshalb auch noch einmal Zeit für Diskussion und Fragen.

Die ersten Social Heroes, die vorgestellt werden, sind das Netzwerk Inkota, das sich für eine gerechtere, weltweite Verteilung von Macht, Kapital und Ressourcen einsetzt. Zweites vorgestelltes Projekt ist das Bier „Quartiersmeister“, das mit dem Verkauf jeder Flasche Bier soziale Projekte aus Berliner Kiezen unterstützt.

Am Ende des Abends hat das Publikum hoffentlich einige Aha-Erlebnisse, und vielleicht sogar einen Gedanken wie „Toll, dass ich dieses Projekt jetzt kenne.“ oder „Da will ich mitmachen!“

 

shs_20161111

TILT – 4. internationes Impro-Festival in Tallinn

16 Sep

tallinn

Tallinn, Estland. Foto: TausP. (CC BY-ND 2.0)

Vom 20. – 22. Oktober findet dieses Jahr das vierte internationale Impro-Festival in Tallinn mit Namen TILT statt, und wir Improbanden sind mit von der Partie! Mit einer Delegation von vier Abgesandten werden wir in der estnischen Hauptstadt, in der mit etwa einer halben Million Einwohnern mehr als ein Drittel der Estnischen Bevölkerung wohnen, zu Gast sein.

Neben spannenden Workshops an denen wir teilnehmen werden wir dort natürlich auch auftreten. Für unser Gastspiel in Tallinn haben wir uns entschieden, einen unserer Klassiker in Englischer Sprache zu zeigen: das Format „Geheimnisse Bekenntnisse“. Hierbei schreiben unsere Zuschauer vorher kleine Anekdoten und Geheimnisse anonym auf Zettel, die wir dann einsammeln und als Vorgabe für unsere Szenen benutzen.

header-logo-6bd0c4c9e3c0e3d38fd71340d5242f1b8c34e3d4adab4694b0ec78d472091c21Wie schon letztes Jahr in Göteborg bedeutet das TILT für uns Improbanden jedoch nicht nur die Möglichkeit, uns einem internationalen Publikum vorstellen zu können, sondern stellt gleichzeitig ein ganz besonderes Team-Event für uns dar: Vier Tage lang werden wir gemeinsam spielen, wohnen und essen, zusammen feiern und die Stadt entdecken. Wir freuen uns schon riesig auf unseren Trip nach Estland!

Kursabschluss-Show – Harold

15 Jun

Foto 02.04.16, 21 57 05

Im Juli ist das zweite Mal dieses Jahr, dass unser Fortgeschrittenen-Kurs auf die Bühne geht! Nachdem die Spieler und Spielerinnen sich im April erneut mit einer Langform auf die Bühne gewagt haben, packen sie beim nächsten Auftritt am 15. Juli noch eine Schippe drauf und spielen quasi den König unter den Langformen: Den Harold. Neun Spieler und Spielerinnen stellen sich mutig diesem nächsten nächsten Level der Herausfordung „Langform“ und hoffen dafür auf Eure Unterstützung!

Kommt vorbei und seid der- oder diejenige, die das eine Wort, das dem Ensemble als Inspiration für ihren kompletten Harold dient, beisteuert!
Selbstverständlich gibt es auch weitere Möglichkeiten, auf das Spielgeschehen durch Vorgaben Einfluss zu nehmen, denn in der ersten Hälften werden die Jungs und Mädels Euch mit klassischen Theatersport-Games verwöhnen.
Es verspricht also wieder einmal mehr, ein bunter Abend zu werden, durch den Macro und Claudia, die diesen Kurs angeleitet haben, führen werden.

Wann? Freitag, 15. Juli 2016, 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Wo? Im Fliegenden Theater, Urbanstraße 100 in Berlin-Kreuzberg (Nähe U-Bhf. Hermannplatz)

Der Eintritt beträgt 5,- EUR.

Abschluss-Show unseres Fortgeschrittenen-Kurses

6 Mrz

Erneut haben sich unsere lieben Schüler mächtig ins Zeug gelegt, Blut und Wasser geschwitzt und geprobt, was das Zeug hält (sogar außerhalb der „offiziellen“ Kurstermine!). Auch dieses Mal wollen die acht Spieler (sechs Frauen, zwei Männer) Euch in der zweiten Hälfte Ihrer Kursabschluss-Show eine Langform präsentieren, und zwar diesmal mit dem Fokus auf „Comedy“. In der ersten Hälfte werden sie Euch ihre Lieblingsgames vorführen. Durch den Abend führt Claudia von den Improbanden, die den Kurs zusammen mit macro angeleitet hat. Die musikalische Begleitung übernimmt dieses Mal Jens Ohrenblicker, der sonst regelmäßig bekannte Berliner Impro-Gruppen musikalisch begleitet und auch ein eigenes Musik-Programm unterhält.

Datum: 2. April 2016
Startzeit: 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Der Eintritt beträgt 5,- EUR.

Ort: Fliegendes Theater, Urbanstraße 100 (Berlin-Kreuzberg; 5 Min. zu Fuß vom U-Bhf. Hermannplatz)

Claire, Chris, Tina und Nader

Claire, Chris, Tina und Nader beim letzten Kursauftritt

 

Frühling zieht sein blaues Band…

26 Feb

Geheime Bekenntnisse - FrühlingsanfangEi, Ei, Ei – Häschen hoppeln durch den Wald und lassen niemand’s Herze kalt. Hinter allen mögl’chen Ecken, tun Ostereier sie verstecken. Zuhaufe strömen Liebende, ins Theater, ins Fliegende. Denn dort spielen wir, mit gutem Feeling, Geheimnisse rund um den Frühling.

Mit dem Reimen klappt’s vielleicht noch nicht so ganz 100%, dafür aber mit dem Improvisieren! Am 19. März laden wir Euch ein, mit uns Eure Geheimnisse rund um das Thema Frühling und Frühlingsgefühle zu teilen, denn am nächsten Tag ist Frühlingsanfang! Tiere, Blumen und Pflanzen erwachen spätestens jetzt aus dem Winterschlaf und machen unsere Welt wieder bunter. Was macht der Frühling mit Euch? Wird Eure Welt bunter? Seid Ihr verliebt? Oder beginnt Ihr eine Diät? Was auch immer den Frühling für Euch besonders macht, wir wollen es von Euch wissen!

Am Anfang des Abends habt Ihr wie immer die Möglichkeit, mit uns ein kleines Geheimnis oder eine kleine Geschichte zu teilen. Eure Beiträge nutzen wir anschließend als Inspiration für unsere Szenen. Selbstverständlich wie immer anonym. Wir freuen uns auf Eure Geschichten!

Samstag, 19.3.2016 um 20:00 (Einlaß 19:30)

Fliegendes Theater
Urbanstraße 100, 10967 Berlin, Direkt U7 / U8 Hermannplatz
Eintritt: 9 € / ermäßigt 7 €

Tickets gibt es unter unserer Tickethotline

Kartentelefon (AB): 030.66 30 29 46

oder hier:

Labor der spontanen Testreihen – RELOADED!

23 Feb

Labor der spontanen Testreihen

Am 17. März 2016 ist es soweit: Unser beliebtes Format „Labor der spontanen Testreihen“ hat sein Comeback! Bei diesem Klassiker unter unseren Formaten erschafft unser Publikum zusammen mit uns eine Laborumgebung, in der es rund geht. Im typischen Sit-Com-Style steht jedoch natürlich nicht der Forschungsgegenstand, sondern unsere Protagonisten im Mittelpunkt des Geschehens! Es menschelt, und das nicht zu knapp.

Spaß und gute Unterhaltung sind Programm in dieser Show, deshalb haben wir uns als Ort für das Comeback dieses Formats keinen anderen Platz ausgesucht als das Comedy Café Berlin – eine junger Veranstaltungsort im Herzen Neuköllns, der regelmäßig Top Acts der internationalen Stand-up Comedy und Impro-Szene in seinem Programm hat. Unsere Show findet im Rahmen der „Comedy Reise“ am „German Thursday“ statt, es wird also auf Deutsch gespielt!

Buy tickets

Beginn: 20:30 Uhr (Einlass ab 20 Uhr)
Eintritt: 5,- / 3,- EUR
Comedy Café Berlin, Rosegger Str. 17 in Berlin-Neukölln

Kommt vorbei, um die Neuauflage unseres Klassikers zu sehen. Tickets können auf der CCB-Seite online gebucht werden:
https://comedycafeberlin.com/calendar/2016/3/17/comedy-reise-alternative-deutsche-impro-show.

Juhu, wir fahren nach Göteborg!!

18 Aug

Improfest

Wunschkandidat III

Fulminant leiten wir das Ende unserer Sommerpause ein: Wir Improbanden sind wahnsinnig stolz, das erste Mal auf einem internationalen Festival außerhalb Deutschlands spielen zu dürfen! Am Samstag, den 29.08.2015 spielen wir zur Prime Time um 20 Uhr unser erfolgreiches Format „Geheime Bekenntnisse“ im Rahmen des ersten Gothenburg international improv festival im Teater Aftonstjärnan in Göteborg (Schweden). Hierzu reisen eigens vier Improbanden von Berlin ins schwedische Städtchen Göteborg. Wir werden an unterschiedlichen Workshops bei renommierten internationalen Trainern teilnehmen und uns gemeinsam eine Unterkunft teilen, es wird also kuschelig!

Aber wir werden nicht nur unsere eigene Show für das schwedische und internationale Publikum auf die Bretter bringen, nein – Claudia und macro dürfen auch am Freitag, den 28.08.2015 um 19:30 Uhr als Gäste in der fantastischen Zombie-Show „Show of the dead“ der Steifen Brise aus Hamburg mit spielen! Ein Bonbon, auf das wir uns ganz besonders freuen.

Wenn Ihr also Leute in Schweden kennt, oder am letzten August-Wochenende selbst in Schweden seid, kommt beim Improfest in Göteborg vorbei und schaut Euch fantastische internationale Show-Acts an! Tickets gibt’s hier.

Wir werden auf Englisch spielen.

 

Abschlussshow unseres aktuellen Bühnenkurses

26 Jun

Es ist mal wieder soweit: Unser aktueller Fortgeschrittenen-Kurs wagt sich erneut auf die Bühne! Diesmal mit einer Premiere: Das Ensemble bestehend aus vier Frauen und zwei Männern möchte Euch diesmal sein Können in einer Impro-Langform zeigen. „Langform“, das bedeutet, dass die Spieler eine komplette, zusammenhängende Geschichte über eine Hälfte des Abends spielen werden, begleitet und supported von ihren Trainern aus den letzten Monaten, Claudia und Felix von den Improbanden. In der anderen Hälfte erwarten Euch die Lieblingsspiele unserer sechs Spieler. Durch den Abend führen werden ebenfalls Claudia und Felix.

Das Ganze findet am Montag, den 20. Juli 2015 statt. Es geht um 20 Uhr los (Einlass ab 19:30 Uhr), der Eintritt beträgt 5,- EUR.

Wo? Fliegendes Theater, Urbanstraße 100 (an der Grenze von Kreuzberg / Neukölln; 5 Min. zu Fuß vom U-Bhf. Hermannplatz)

P1060627

Geheime Bekenntnisse – macro’s birthday special

17 Mai

macro beim #3BIM

Improbanden-Gründungsmitglied macro hat Geburtstag – was liegt da näher, als ihm eine ganze Show zu widmen? Am 19. Juni habt Ihr, die Ihr macro kennt und schätzt, die Gelegenheit, kleine Anekdoten, die Ihr mit macro erlebt habt, anonym mit uns zu teilen. Das dient uns anderen Spielern als Inspiration für Geschichten, die berühren und urkomisch sind, die zum Nachdenken anregen und einfach gut unterhalten.

Aber auch alle Zuschauer, die macro nicht kennen, kommen auf ihre Kosten: Schreibt uns anonym Eure „schürfste“ Party-Geschichte, Euer peinlichstes Party-Erlebnis oder Euer liebstes Geheimnis rund ums Thema „Party machen“ auf. Auch Eure Geschichten werden uns als wunderbare Inspirationen für tolles Theater dienen.

Freitag, 19.06.2015 um 20:00 (Einlaß 19:30)

Fliegendes Theater
Urbanstraße 100, 10967 Berlin, Direkt U7 / U8 Hermannplatz
Eintritt: 9 € / ermäßigt 7 €

Kartentelefon: 030.66 30 29 46

Kursabschluss-Show im Laika in Neukölln

6 Nov

Nach monatelangem, hartem Training unter der Knute der beiden härtesten Impro-Drill-Instruktoren nördlich und südlich der Spree, Claudia und Felix von den Improbanden, ist es soweit: Unser aktueller Impro-Workshop traut sich erneut auf die Bretter, die die Welt bedeuten! Diese mutigen Helden und Heldinnen stellen sich am 4. Dezember im Laika in Berlin-Neukölln den Vorgaben eines erbamungslosen Publikums, um dazu zu improvisieren. Es geht um 20 Uhr los und der Eintritt beträgt 3,- EUR.

Kommt vorbei, denn unter diesen Umständen können sie jede seelische und moralische Unterstützung gebrauchen.

Kurs-Abschlussshow des Impro-Workshops der Improbanden
Donnerstag, 4. Dezember 2014, 20 Uhr
Laika
Emser Straße 131
Berlin-Neukölln (Nähe S- und U-Bahnhof Neukölln)

Hugging

Überglückliche Kursteilnehmer nach der letzten erfolgreich absolvierten Abschlussshow unter der Knute von Claudia und Felix